Odys Leon Test

Odys Leon Test

Odys Leon

Ein schneller Odys Leon Test…

Display und Hardware
Das Gerät von Odys ist kein reiner eBookreader, sondern kann auch Musik wiedergeben. Dazu ist ein Kopfhörerausgang vorhanden. Ein G-Sensor registriert, ob die Anzeige auf dem 9 Toll Display im Hoch- oder Querformat angezeigt werden soll. Das Bild ist hochauflösend und sher kontrastreich.
Wertung: 4 Stars (4 / 5)

Akku und Leistung
Vier Stunden benötigt der Odys Leon zur vollständigen Akkuladung. Diese reicht dann für acht Stunden Lesespaß oder circa 30 Stunden Musikhören. Das Gerät reagiert sehr schnell auf Eingaben und die Navigation ist klar strukturiert, so dass der Leon intuitiv bedient werden kann.
Wertung: 4 Stars (4 / 5)

Inhalte und Formate
Der schon bereit große 4 GB inter Speicher, kann durch den intergrierten MiscroSD-Karten Slot noch erweitert werden. Neben den gängigen eBook-Formaten kann der Leon auch Adobe DRM Inhalte verarbeiten und zoomen.
Wertung: 4 Stars (4 / 5)

Fazit
Der Odys Leon Test zeigt: Das große Display und die bequeme Bedienung überzeugen bei dem Gerät. Die Zusatzfunktionen wie Mediaplayer und Kalender sind ein weitere Pluspunkt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut.
Wertung: 4 Stars (4 / 5)

Zur Detail-Seite